Geburtsvorbereitungskurse

​Ab der 28. Schwangerschaftswoche bieten wir Geburtsvorbereitungskurse für werdende Mütter und deren Partner an.

Die Kurse beinhalten folgende Themenschwerpunkte, diese können von Kurs zu Kurs variieren:

  • Atemübungen / Atemtechniken
  • Entspannungsübungen
  • Neugeborenenpflege
  • Phasen der physiologischen Geburt
  • Stillen, etc.

Zudem werden nach Möglichkeit der Kreißsaal und die Station besichtigt. 

Dauer:   8 Wochen (je 1,5 Stunden pro Woche)

Kosten:  € 140,00 pro Paar oder Einzelperson

Anmeldung empfohlen zwischen der 18. und 22. SSW

per Tel.: 0316/385-13371 oder - 13147 von 08:00 - 09:00 Uhr und 11:00 - 13:00 Uhr  

per Mail: Geb_Amb_Sek@klinikum-graz.at

per Anmeldeformular und Zusendung per Mail (s.o) oder Fax: 0316/385-13199: Anmeldung zum Geburtsvorbereitungskurs_2019.pdfAnmeldung zum Geburtsvorbereitungskurs_2019.pdf

Bei Beginn des Geburtsvorbereitungskurses erhalten Sie den Stundenplan und den Erlagschein.

Die Kurse finden zu nachfolgenden Terminen statt. Bitte beachten Sie, dass die Beginnzeiten laufend, soweit vorhanden, ergänzt werden.

13.08.-01.10.2019 um 19:00 h Dienstag
28.08.-16.10.2019 um 19:00 h

 Mittwoch

12.09.-31.10.2019 um 18:00 h Donnerstag
30.09.-18.11.2019 um Montag

 15.10.-03.12.2019 um 17:00 h

Dienstag
30.10.-18.12.2019 um 18:30 h Mittwoch
14.11.-02.01.2020 um Donnerstag

 02.12.-20.01.2020 um 17:00 h

Montag
 17.12.-04.02.2020 um 17:00 h  Dienstag
08.01.-26.02.2020 um 18:30 h Mittwoch
23.01.-12.03.2020 um 18:30 h Donnerstag
03.02.-23.03.2020 um 17:00 Montag

 18.02.-07.04.2020

 Dienstag

​04.03.-22.04.2020 Mittwoch
​19.03.-07.05.2020
​Donnerstag
​​30.03.-25.05.2020 um 17:00 h Montag


Ich nehme folgende Informationen ausdrücklich zur Kenntnis:

* Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des Kursbeitrages in der Höhe von EUR 140,00. Eine Reservierung eines Kursplatzes kann erst nach Übermittlung der Einzahlungs-bestätigung erfolgen. Die Anmeldung und Bezahlung des Beitrages berechtigen zur Teilnahme am Kurs. Wir setzen eine regelmäßige Teilnahme am Kurs voraus. Sie werden gebeten, die Zahlungs-bestätigung spätestens in die erste Einheit mitzunehmen, sofern Sie diese nicht vorab übermittelt haben sollten.
 
* Bei Nichterscheinen am Kurstag werden grundsätzlich keine Kosten rückerstattet. In Ausnahmefällen werden vom Teilnehmer genannte Ersatzpersonen akzeptiert.

*
Sollten Sie zu Beginn des Geburtsvorbereitungskurses stationär aufgenommen sein bzw. bereits entbunden haben, werden die Kurskosten rückerstattet, sofern Sie eine unverzügliche Mitteilung an das Geburtsvorbereitungsteam zur Stornierung der Anmeldung machen. 

*
Grundvoraussetzung für das Zustandekommen eines Kurses ist die Mindestteilnehmerinnenanzahl von sechs Frauen. Im Falle des Nichtzustandekommens eines Kurses wird ein Ersatztermin bekannt gegeben. Sollten Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um unverzügliche Mitteilung und werden Ihnen die Kosten rückerstatten.

Information über die Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten gemäß Artikel 13 EU-Datenschutz-grundverordnung (DS-GVO)
Die von Ihnen im Rahmen Ihrer Anmeldung bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden von der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anmeldung unter Einhaltung der DS-GVO und des Datenschutzgesetzes (DSG) verwendet. Zudem sind nur MitarbeiterInnen der Universitätsfrauenklinik Graz berechtigt, auf diese Daten zuzugreifen, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten sicherzustellen. Diese MitarbeiterInnen wurden darüber hinaus ausdrücklich zur Geheimhaltung verpflichtet. Ihre Daten werden im System der Universitätsfrauenklinik Graz aufgrund gesetzlicher Archivierungsfristen 7 Jahre gespeichert. Die zur Abrechnung erforderlichen Daten werden intern an die für die Abrechnung zuständigen MitarbeiterInnen weitergegeben.
 
Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und das Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit über die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, sofern der Ausübung
dieser Rechte nicht gesetzliche Regelungen oder vertragliche Verpflichtungen entgegenstehen. Weiteres besteht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über den Datenschutzbeauftragten: E-Mail: datenschutz@kages.at, Tel.: 0316-340/5115 zu erhalten.

       

.... weitere Termine entnehmen Sie bitte dem Anhang!

Geburtsvorbereitungskurse 2019_2020_03.pdfGeburtsvorbereitungskurse 2019_2020_03.pdf

Geburtsvorbereitungskurse Termine 2020_.pdfGeburtsvorbereitungskurse Termine 2020_.pdf​​

Lesen Sie bitte auch unseren Geburtsvorbereitungsfolder 2019_cp.pdfGeburtsvorbereitungsfolder 2019_cp.pdf

Letzte Aktualisierung: 12.11.2019