Präoperative Untersuchungsstelle

In der präoperativen Ambulanz führen wir Narkoseuntersuchungen durch und berurteilen PatientInnen im Bezug auf das Narkose- und perioperative Risiko für den geplanten Eingriff. Außerdem klären wir PatientInnen über die Möglichkeiten des Narkoseverfahrens sowie über die damit verbundenen Nutzen und Risiken auf. Bei großen Tumoroperationen planen wir in diesem Rahmen auch die nachfolgende Schmerztherapie entweder mittels Epiduralkatheter ("Kreuzstich") oder Schmerzpumpe. Narkoseuntersuchungen werden an unserer Einheit in den meisten Fällen über einen geplanten Termin mehrere Wochen vor der Operation abgewickelt, sodass allfällige erforderliche Befunde noch eingeholt werden können. 
 
Außerdem bieten wir für Frauen ab der 35. Schwangerschaftswoche, die an der Universitätsklinik in Graz entbinden werden, werktags jederzeit zwischen 7:30 und 14:30 die Möglichkeit zu einem Informations- und Aufklärungsgespräch über die Epiduralanästhesie („Kreuzstich“, „PDA“) im Rahmen der Geburt.
 
Aus organisatorischen Gründen sind wir auch für PatientInnen der Universitätsklinik für Urologie mit zuständig.

Öffnungszeiten und Kontakt

Terminvereinbarung:
Tel +43 (316) 385 - 12474
FAX +43 (316) 385 - 14320
 
Öffnungszeiten
Mo-Fr 08:00- 12:00
 
Ort:
Gynäkologie, EG

Lageplan

 
Letzte Aktualisierung: 25.05.2016