Aufbewahrung und Konservierung

Unterschiedliche Gründe machen es notwendig Samenzellen, Eizellen sowie Eierstockgewebe aufzubewahren. Mittels Kryokonservierung (einfrieren und lagern von Zellen bei tiefen Temperaturen) bieten wir Ihnen an unserer Klinik diese Technik zur vorsorglichen Aufbewahrung für eine spätere mögliche Schwangerschaft an.

Seit 2012 bieten wir an unserer Klinik das Einfrieren von Eierstockgewebe an. Informatives finden Sie  hier >>> 

Für weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

Letzte Aktualisierung: 07.08.2015